Fastenaktion 2024

Unterstützen wir die Familienlandwirtschaft in der DR Kongo angesichts des Bergbauextraktivismus.
Illustration: Eine afrikanische Landschaft, zur Hälfte durch Umweltverschmutzung und Bergbau verwüstet, zur anderen Hälfte schön und blühend.

In diesem Jahr wird Miteinander Teilen den Bäuerinnen und Bauern in der Demokratischen Republik Kongo in ihrem Kampf um ihre Würde zur Seite stehen. Wir laden Sie ein, sie zu unterstützen.

Rohstoffraub für unsere Bildschirme: Sehen wir uns das genauer an!

Die Kampagne befasst sich mit dem Bergbau und seinen Auswirkungen auf die bäuerliche Landwirtschaft in der DR Kongo, insbesondere in der Region Süd-Kivu, in der die Partner von Entraide et Fraternité aktiv sind. Wir führen diese Kampagne in Zusammenarbeit mit der Kommission Justice et Paix, um von ihrer gesamten Expertise in diesem Bereich zu profitieren.

Möchten Sie Material zur Fastenaktion 2024 bestellen oder wünschen Sie eine Animation unseres Teams in Schulen? Melden Sie sich gerne an info@miteinander.be

Fastenaktion 2024 von Misereor

Hier geht es dieses Jahr um das Land Kolumbien und das Thema der Kaffeeproduktion.

Mehr Informationen finden Sie auf misereor.de: Informationen zu Thema und Land der Fastenaktion